Terminplaner
November 2019
MoDiMiDoFrSaSo

 Informationsfahrt nach Brüssel

Mittwoch, 06.11.2019 | 06:30 Uhr

AUSGEBUCHT!

Informationsfahrt nach Brüssel

zum Europaparlament und zum NATO Hauptquartier SHAPE

 

mit Friedlinde Gurr-Hirsch MdL

 

vom 6. – 09. November 2019

 
Unsere Fahrt ist leider schon AUSGEBUCHT! 



  

 Kreisjahreshauptversammlung

Samstag, 09.11.2019 | 14:30 Uhr

Restaurant in der Ballei in Neckarsulm

 

  

 Infoveranstaltung "Regionalität" in Kooperation mit dem Kreisseniorenrat Heilbronn

Montag, 18.11.2019 | 15:00 Uhr

Details folgen!
74211 Leingarten

Details folgen! 

  

 „Fairtrade-Town – mehr als fair gehandelter Kaffee und Bananen“

Dienstag, 19.11.2019 | 19:00 Uhr

Ilsfeld, Landgasthof "Krone" Auenstein
Hauptstr. 14
74360 Ilsfeld-Auenstein

„Fairtrade-Town – mehr als fair gehandelter Kaffee und Bananen“

 

Staatssekretärin Friedlinde Gurr-Hirsch ist es gelungen, den Parlamentarischen Staatssekretär für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung, Norbert Barthle, für eine Informationsveranstaltung zu „Fairtrade-Town“ zu gewinnen.

 

Was bedeutet der Begriff eigentlich? Welche Kriterien muss eine Gemeinde wie Ilsfeld erfüllen, um künftig den Titel „Faitrade-Town“ zu erhalten? Welche Rolle spielt dabei die Regionalität?

 

Bürgermeister Thomas Knödler berichtet von der Klimapartnerschaft von Ilsfeld mit Kouga und stellt die „Fair Trade“ Aktivitäten der Gemeinde zur Erfüllung der Kriterien vor. Wie können sich die Bürgerinnen und Bürger einbringen?

 

Diese und weitere Fragen können fachlich mit den Staatssekretären Norbert Barthle und Friedlinde Gurr-Hirsch sowie dem Ilsfelder Bürgermeister Thomas Knödler diskutiert werden.

 

 

Termin:          Dienstag, 19. November 2019

Treffpunkt:    19.00 Uhr

                          im Landgasthof Krone 
                       in Ilsfeld-Auenstein, Hauptstr. 14

 

Es laden ein: StS'in Friedlinde Gurr-Hirsch MdL und der CDU Gemeindeverband Ilsfeld    

 




  

 Besuch im Deutschen Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR) in Hardthausen/Lampoldshausen

Montag, 25.11.2019 | 13:30 Uhr

Die Veranstaltung ist ausgebucht!
Im Langen Grund
74239 Hardthausen

Besucherführung im Deutschen Luft- und Raumfahrtzentrum (DLR) in Lampoldshausen

 

Die Landtagsabgeordnete des Wahlkreises Eppingen, Friedlinde Gurr-Hirsch, lädt interessierte Bürgerinnen und Bürger zu einer Besucherführung in das neue DLR Forum für Raumfahrtantrieb ein. Die Teilnehmer werden die Gelegenheit haben, in dem modern gestalteten Besucherzentrum Exponate und Filme aus 50 Jahren Raumfahrtgeschichte zu bestaunen und bekommen Einblick in die aktuellen Entwicklungen, wie zum Beispiel Wasserstoff als Energieträger. Erfahren Sie mehr über die Ariane Trägerraketenfamilie, das Vulcain-2-Triebwerk und dem „Galileo-Projekt“, ein europäisches ziviles Satellitennavigationssystem.

 

Die Besichtigung findet am Montag, den 25. November 2019 ab 13.30 Uhr statt.

Die Teilnahme ist kostenlos. Die Anfahrt erfolgt individuell.

Leider können wir keine Anmeldungen mehr entgegennehmen!

Bitte beachten: Aus Sicherheitsgründen müssen dabei die vollständigen Namen sowie die Nationalität angegeben werden und am Besichtigungstag die Ausweise mitgeführt werden. Da das Teilnehmerkontingent begrenzt ist, entscheidet der Zeitpunkt der Anmeldung.

 

Termin:           Montag, 25. November 2019 um 13.30 Uhr

Treffpunkt:     Deutsches Luft- und Raumfahrtzentrum, Langer Grund / Im Langen Grund

in 74239 Hardthausen-Lampoldshausen am Eingang des DLR Forums.



  

 „Demografie 2040 – Achtung die Alten kommen!?“

Dienstag, 26.11.2019 | 19:00 Uhr

Hotel Gasthof Häffner Bräu
Salinenstraße 24
74906 Bad Rappenau

Der CDU Stadtverband Bad Rappenau lädt ein:

 

„Demografie 2040 – Achtung die Alten kommen!?“

 

Staatssekretärin Friedlinde Gurr-Hirsch ist es gelungen, den Demografiebeauftragten des Landes Baden-Württemberg, Thaddäus Kunzmann, für eine Informationsveranstaltung zu gewinnen.

 

Wir werden älter – aber auch unsere Gesellschaft wird insgesamt älter. Auch wenn, anders als viele Jahre prognostiziert, die Bevölkerung in Baden-Württemberg noch anwächst. Mit dem Ausscheiden der geburtenstarken Jahrgänge aus dem Arbeitsleben entsteht eine Fachkräftelücke, mit der zunehmenden Hochaltrigkeit der Gesellschaft eine Versorgungslücke.

Besonders stark wird dies zunächst im ländlichen Raum zu spüren sein, aber in Folge das ganze Land betreffen. Die zunehmende Dynamik des demografischen Wandels geht einher mit schwächeren (traditionellen) Bindungen, zuallererst zur Familie, aber auch zu den Vereinen, zur Kirche, zu den Nachbarschaften, und erfordert den Aufbau neuer sozialer Netze

Was für Herausforderungen entstehen aus dieser Zukunftsperspektive? Wie können wir uns vorbereiten? Was bedeutet das für unser Leben im Alter? Wie können wir unser (zukünftiges) Zusammenleben schon jetzt gestalten?

Diskutieren Sie dazu mit Thaddäus Kunzmann und Friedlinde Gurr-Hirsch MdL und den Mitgliedern der CDU Bad Rappenau.

 

Termin:                 Dienstag, 26.11. 2019

Treffpunkt:            19.00 Uhr

im Hotel und Gasthof Häffner Bräu

Salinenstraße 24 in 74906 Bad Rappenau

 

 




  

 CDU-Kreisparteitag mit Neuwahlen des Vorstandes

Samstag, 30.11.2019 | 14:30 Uhr

Seetalhalle
Ohrnberger Str. 6
74177 Bad Friedrichshall

Sehr geehrte Damen und Herren,

seit den letzten Vorstandswahlen sind schon wieder zwei Jahre vergangen. Es waren zwei politisch intensive, abwechslungsreiche, aber auch herausfordernde Jahre. Angefangen bei der äußerst schwierigen Regierungsbildung in Berlin, über die teilweise mühsame Regierungsarbeit im Bund bis hin zur neuen Aufstellung der CDU-Bundesspitze. Auch im Land gab es eine Herausforderung: die CDU musste sich erstmals der schwierigen Aufgabe stellen, als Juniorpartner in einer grün-schwarzen Regierung zu arbeiten. Nicht zuletzt hatten wir als Kreisverband gemeinsam mit Ihnen, liebe Mitglieder, die Kommunalwahlen im Stadt- und Landkreis Heilbronn zu bestreiten. Und leider mussten wir auch in dieser Zeit viel zu früh Abschied von unseren treuen CDU-Weggefährten Dr. Bernhard Lasotta und Thomas Donnerbauer nehmen, die plötzlich und viel zu früh verstorben sind.

Unsere CDU ist eine von und durch die Mitglieder getragene Partei. Deshalb war und ist es mir auch wichtig, den Kontakt zu den Mitgliedern über regelmäßige Info-Mails und die Wiedereinführung des Mitgliedermagazins „CDU intern“ zu verbessern. Besonders freuen würde mich, wenn möglichst viele von Ihnen die Möglichkeit der Mitbestimmung des neuen Kreisvorstandes wahrnehmen. Ich darf Sie zu unserem Kreisparteitag, mit Neuwahlen des gesamten Vorstandes recht herzlich einladen.

Bewerbungen und Kandidatenvorschläge können per E-Mail:  info@cdu-heilbronn.de oder telefonisch bei der Kreisgeschäftsstelle eingereicht werden. Die Frist für die Einreichung von Anträgen endet am Montag, 25. November 2019, um 12.00 Uhr.

Die Anträge werden per E-Mail verschickt und zum Download auf der Homepage zur Verfügung gestellt. Wenn Sie keine E-Mail beim Kreisverband hinterlegt haben, können Sie uns diese über info@cdu-heilbronn.de senden. Sollten Sie keine E-Mail haben, senden wir Ihnen die Anträge auf Anfrage unter 07131 - 982420 per Post zu.

Anlässlich unseres Kreisparteitages wollen wir auch in diesem Jahr in besonderer Weise verdiente Mitglieder ehren und würdigen.

Ich würde mich freuen, wenn Sie im Anschluss an den Kreisparteitag noch zu einem kleinen Empfang mit Imbiss und Getränken unser Gast bleiben und den Tag ausklingen lassen.

Ich freue mich auf Ihre zahlreiche Teilnahme beim Kreisparteitag
Alexander Throm MdB
Kreisvorsitzender

Unsere Anträge: Anträge-KPT-2019.pdf




  

 Exkursion zum Landtag nach Stuttgart

Montag, 02.12.2019 | 10:00 Uhr

Die Fahrt ist AUSGEBUCHT!
70173 Stuttgart

Politik – Exkursion in den Stuttgarter Landtag

Die Landtagsabgeordnete Friedlinde Gurr-Hirsch lädt alle an Landespolitik interessierten Bürgerinnen und Bürger am Montag, den 2. Dezember 2019 zu einer kostenlosen Fahrt nach Stuttgart in das baden-württembergische Parlament ein. Nach einer Einführung in die politische Arbeit des Landesparlaments werden Sie auf den Sitzen der Abgeordneten Platz nehmen können und „Plenarluft schnuppern“. Beim anschließenden Abgeordnetengespräch mit Friedlinde Gurr-Hirsch haben Sie die Möglichkeit, ihr vielfältige Fragen zur Landespolitik zu stellen.

Nach dem politischen Programm können Sie noch einen Bummel durch die lebendige Stuttgarter Innenstadt und den schönen Weihnachtsmarkt genießen. Alternativ empfehlen wir Ihnen einen Besuch im Landesmuseum Württemberg oder im Haus der Geschichte. Für Freunde der Kunst lohnt sich auch ein Besuch in der nahe gelegenen Staatsgalerie.

Wir weisen Sie freundlich darauf hin, dass wir Ihre Anmeldung als verbindlich behandeln müssen. Sollten Sie kurzfristig verhindert sein, bitten wir Sie, sich rechtzeitig abzumelden, damit wir die Interessenten auf der Warteliste informieren können.

 

Anmeldungen sind nicht mehr möglich! 



  
Nach oben