Terminplaner
Februar 2019
MoDiMiDoFrSaSo

 Podiumsveranstaltung mit Landtagspräsidentin Muhterem Aras: „Heimat und die Suche nach einer gemeinsamen Identität“:

Mittwoch, 06.02.2019 | 18:30 Uhr

Burg Stettenfels in Untergruppenbach Levi Saal

Podiumsveranstaltung
„Heimat und die Suche nach einer gemeinsamen Identität“
Vortrag mit der Landtagspräsidentin Muhterem Aras
 
„Heimat ist ein vielfältiger Begriff, der ganz verschiedene Assoziationen weckt und mit dem jeder etwas Anderes verbindet. Heimat ist gleichzeitig eng geknüpft an die Gesellschaft, in der wir leben. Doch was ist die Basis unserer Gesellschaft, was sind unsere Grundwerte? Was verbindet uns mit anderen Bürgerinnen und Bürger, was trennt uns von ihnen? Auf der Suche nach einer gemeinsamen Identität bietet das Grundgesetz eine Antwort, die unsere Vielfalt zulässt und uns gleichzeitig mit verbindlichen Werten eint“, soweit unsere Landtagspräsidentin.
 
Die Staatssekretärin und Landtagsabgeordnete Friedlinde Gurr-Hirsch hat ihre Grünen-Kollegin eingeladen, um den Bürgern eine ganz besondere Frau vorzustellen, die in unserem Land die Chancen genutzt hat und heute als höchste demokratische Repräsentantin in Baden-Württemberg wirkt.
Nach der Rede der Landtagspräsidentin Muhterem Aras moderiert Friedlinde Gurr-Hirsch ein Podiumsgespräch mit weiteren Gästen.
 
Termin: Mittwoch, 6. Februar 2019
Treffpunkt: 19.00 Uhr, ab 18.30 Uhr Saalöffnung
Burg Stettenfels in Untergruppenbach – jetzt im Fugger Saal!


  

 „Heimat und die Suche nach einer gemeinsamen Identität“ - Vortrag mit der Landtagspräsidentin Muhterem Aras

Mittwoch, 06.02.2019 | 19:00 Uhr

Burg Stettenfels Untergruppenbach - Levi Saal
Burg Stettenfels 4
74199 Untergruppenbach

Podiumsveranstaltung

 

„Heimat und die Suche nach einer gemeinsamen Identität“

 

Vortrag mit der Landtagspräsidentin Muhterem Aras

 

 

„Heimat ist ein vielfältiger Begriff, der ganz verschiedene Assoziationen weckt und mit dem jeder etwas Anderes verbindet. Heimat ist gleichzeitig eng geknüpft an die Gesellschaft, in der wir leben. Doch was ist die Basis unserer Gesellschaft, was sind unsere Grundwerte? Was verbindet uns mit anderen Bürgerinnen und Bürger, was trennt uns von ihnen? Auf der Suche nach einer gemeinsamen Identität bietet das Grundgesetz eine Antwort, die unsere Vielfalt zulässt und uns gleichzeitig mit

verbindlichen Werten eint“, soweit unsere Landtagspräsidentin.

Die Staatssekretärin und Landtagsabgeordnete Friedlinde Gurr-Hirsch hat ihre Grünen-Kollegin eingeladen, um den Bürgern eine ganz besondere Frau vorzustellen, die in unserem Land die Chancen genutzt hat und heute als höchste demokratische Repräsentantin  in Baden-Württemberg wirkt.

Nach der Rede der Landtagspräsidentin Muhterem Aras moderiert Friedlinde Gurr-Hirsch ein Podiumsgespräch mit weiteren Gästen.

 

Termin:                 Mittwoch, 6. Februar 2019

Treffpunkt:            19.00 Uhr

Burg Stettenfels in Untergruppenbach

Levi Saal

 

Es laden ein:        Staatssekretärin Friedlinde Gurr-Hirsch MdL und die CDU Gemeindeverbände im Schozachtal

 

 


  

 „Ungebetene Gäste“ - Informationsabend zum Einbruchsschutz

Dienstag, 12.02.2019 | 19:30 Uhr

Veranstaltungsraum der Mediothek Güglingen
Wilhelm-Arnold-Platz 5
74363 Güglingen

„Ungebetene Gäste“

Informationsabend zum Einbruchsschutz

 

Der CDU Gemeindeverband Oberes Zabergäu und die Landtagsabgeordnete Friedlinde Gurr-Hirsch laden gemeinsam ein zur Informations- und Diskussionsveranstaltung mit Thomas Handel, sicherheitstechnischer Berater im Polizeipräsidium Heilbronn. In der dunkleren Jahreszeit steigt die Anzahl der Wohnungseinbrüche erfahrungsgemäß deutlich an. Dabei wird vielfach deutlich, dass ein Einbruch in die eigene Wohnung für viele Menschen mit einem großen Schock verbunden ist. Die Verletzung der Privatsphäre, das verloren gegangene Sicherheitsgefühl oder andere schwerwiegende psychische Folgen, die nach einem Einbruch auftreten können, machen den Betroffenen oft mehr zu schaffen als der rein materielle Schaden. Wie hat sich die Anzahl an Wohnungseinbrüchen in den letzten Jahren entwickelt und wo liegen die Schwerpunkte im Kreis Heilbronn? Woher kommen die Täter und welche Absichten haben sie? Wie kann man sich vor Wohnungseinbrüchen schützen? Wie kommen die Täter in die Wohnungen und welche sicherungstechnischen Anlagen tragen dazu bei, Einbrüche zu verhindern? Welches Verhalten ist richtig, wenn ein Einbruch bemerkt wird?

Für solche und andere Fragen steht Ihnen der Sicherheitsexperte Thomas Handel sehr gerne zur Verfügung. Nutzen Sie die Gelegenheit, sich aus erster Hand beim Fachmann zu informieren. Über Ihr Kommen und einen intensiven Austausch freut sich der CDU Gemeindeverband Oberes Zabergäu.

Termin:                      Dienstag, 12. Februar 2019

Treffpunkt:                  19.30 Uhr

im Veranstaltungsraum der Mediothek Güglingen

Wilhelm-Arnold-Platz 5 in 74363 Güglingen

                                   (Zufahrt über Stadtgraben)

 

 

 



  

 Nomminierungsversammlung zur Gemeinderatswahl

Mittwoch, 20.02.2019 | 19:30 Uhr

tbd

 

  

 Was bewegt uns in Biberach

Donnerstag, 07.03.2019 | 19:30 Uhr

Stadiongaststätte
Bibersteige15
74078 Heilbronn

 

  

 "Meine Daten gehören mir" - Informationsveranstaltung zur Datenschutzgrundverordnung mit dem Landesbauftragten für Datenschutz Prof. Dr. Brink

Mittwoch, 20.03.2019 | 19:00 Uhr

Die Veranstaltung ist ausgebucht!

 

Informationsveranstaltung

 

 

„Meine Daten gehören mir“ – Umgang mit Datenschutz im Ehrenamt

 

Staatssekretärin Friedlinde Gurr-Hirsch ist es gelungen, den Landesbeauftragten für Datenschutz und Informationsfreiheit, Professor Dr. Stefan Brink, für eine Informationsveranstaltung zur neuen Datenschutzverordnung zu gewinnen.

 

Insbesondere ehrenamtlich arbeitenden Menschen in zahlreichen Vereinen machen die neuen geänderten Verordnungen zu schaffen. Datenschutz darf aber kein Hemmschuh für ehrenamtliches Engagement sein. Daher ist es wichtig, im „Ehrenamtsland Nummer Eins“ die nötigen Freiräume im Interesse eines aktiven Vereinslebens zu erhalten.

Wie kann die Umsetzung der neuen Datenschutzvorschriften in Vereinen aussehen? Gibt es Unterschiede zwischen Vereinen und Großunternehmen?

Wie kann sich ein Verein absichern?

 

Diese und weitere Fragen können fachlich mit dem Landesbeauftragten Prof. Dr. Brink gesprochen und diskutiert werden.

 

 

Termin:                 Mittwoch, 20. März 2019

Treffpunkt:            19.00 Uhr

Im Landgasthof Krone

Hauptstraße 14 in 74360 Ilsfeld-Auenstein

 

Staatssekretärin Friedlinde Gurr-Hirsch MdL freut sich über Ihr Kommen und eine  interessante Veranstaltung.

 

Zur besseren Planung bitten wir um Anmeldung bis zum 15.März 2019.

 

Kontakt: Telefon: 07131 / 701541 oder per E-Mail: info@gurr-hirsch.de

 



  

 Frühlingsstehcafe

Samstag, 23.03.2019 | 09:00 Uhr

Linsafamerbrunnen Neckargartach
Frankenbacherstraße
74078 Heilbronn
E-Mail: i.u.mettendorf@t-online.de

 

  

 Bericht aus Stuttgart mit Isabell Huber MdL

Freitag, 29.03.2019 | 19:30 Uhr

Kreisgeschäftsstelle

Isabell Huber wird uns in lockerer Runde über ihre ersten Erfahrungen als Landtagsabgeordnete berichten. 

  
Nach oben